Test-Schalter-Leiste
D. Pörschke
StartseiteProjektTest-Schalter-Leiste

Das Projekt

Aufgabe

Die Test-Schalter-Leiste wird benötigt, um sämtliche anderen Module des Projektes Neon zu testen.
Es können mit der Test-Schalter-Leiste die gesamte digitale Auswertung, die Schnittstellen-Leiste, die Diodenmatrix, das Atom-Modell und die Element-Anzeige auf korrekte Funktion überprüft werden. In Verbindung mit der Test-LED-Leiste kann man zudem jede einzelne Ader der Schnittstellen-Leitungen testen.

Aufbau

Die Test-Schalter-Leiste besteht aus einem schwarzen Kunststoffgehäuse, in das 10 Kippschalter, eine D-Sub-Buchse sowie je zwei blaue und zwei rote Bananensteckerbuchsen eingebaut sind. Alle Bauteile sind im Inneren der Test-Schalter-Leiste entsprechend ihrer Funktion verlötet.


Screenshot aus Microsoft® Word®
registered trademarks

Funktion

Mit den 10 Kippschaltern kann die Betriebsspannung von 12 Volt auf den jeweils zugehörigen Pol der D-Sub-Buchse geschaltet werden. Die Spannung wird dabei von den roten Bananensteckerbuchsen abgegriffen, die miteinander elektrisch verbunden sind. Ebenso wird auch der Minus-Pol über die beiden blauen Bananensteckerbuchsen durchgeschliffen und versorgt zudem den zugehörigen Pol der D-Sub-Buchse.

Screenshot aus Microsoft® Word®
registered trademarks

Fotos

  Außenansicht
  Innenansicht
Hinweis: Sie verwenden noch den Internet Explorer 7. Das stellt ein Sicherheitsrisiko dar! Wir empfehlen dringend einen Wechsel auf einen aktuellen Browser.